VLOG - Ohne Gentechnik

Das „Ohne Gentechnik“-Siegel wird durch den Verband Lebensmittel ohne Gentechnik e. V. (VLOG) verwaltet und stellt eine warenzeichenrechtlich geschützte Wort-Bild-Marke dar. Bisher besteht für Milch, Eier und Fleisch keine Kennzeichnungspflicht, auch wenn die Tiere mit gentechnisch veränderten Futtermitteln gefüttert wurden. Diesen Punkt deckt das Siegel „Ohne Gentechnik“ u. a. ab und sorgt so für eine Erhöhung der Transparenz gegenüber dem Verbraucher.

Außerdem wird die Erfüllung der gesetzliches Voraussetzungen des §§3a und 3b EGGenTDurchfG durch das „Ohne Gentechnik“-Siegel glaubhaft dargelegt.

(aktuelle Informationen unter https://www.ohnegentechnik.org/)

VLOG geprüft

Das Siegel „VLOG geprüft“ ist eine kennzeichenrechtlich geschützte Wort-Bild-Marke, deren Inhaber der Verband Lebensmittel ohne Gentechnik e.V. (VLOG) ist.

Es dient der Kennzeichnung von Futtermitteln, die geeignet sind zur Herstellung von "Ohne Gentechnik" gekennzeichneten Lebensmitteln und die eine Zertifizierung nach VLOG-Standard oder einem vom VLOG als gleichwertig anerkannten Standard durchlaufen haben.

(aktuelle Informationen unter https://www.ohnegentechnik.org/)

Sie wünschen ein Angebot?

Zur Erstellung eines individuellen Angebotes senden Sie uns unseren Unternehmensfragebogen bitte ausgefüllt zurück.

Haben Sie Fragen?

Herr David Schneider hilft Ihnen hier gerne weiter.